lernen leicht gemacht

Unterrichtsform nach Maria Montessori für Vorschul- und Volksschulkinder

 

 

 

 

 

 

 

 

   Fairness Award 2014

Nikolaus-fahrt mit dem Wälderbähnle

Seit 1995 kommt der Hl. Nikolaus am 6.Dezember - seinem Namenstag - und in den Tagen davor mit seinem Knecht Ruprecht und dem schwer beladenen Schlitten vom hohen Wald herunter und steigt in das Wälderbähnle ein. Bis dahin halten die Kinder in gespannter Erwartung an den Waggonfenstern nach ihm Ausschau und freuen sich auf das schöne Nikolaussäckle. Am Bahnhof Schwarzenberg legt das Wälderbähnle am Würstl- und Getränkestand eine kurze Pause ein. Wir spielen und singen dem Nikolaus Weihnachtslieder vor, bevor die Rückfahrt nach Bezau angetreten wird.

Die LernART war mit allen Kindern, den Lernbegleitern, mit Eltern und Großeltern, Geschwister, Onkel und Tanten mit dabei.